Königsberger Klopse

Das Original Königsberger Klopse Rezept für 4 Personen mit leckereren Klöße und Kapern.
Königsberger Klopse

Königsberger Klopse, auch bekannt als „Kapernklopse“, sind ein traditionelles deutsches Gericht, das vor allem in der Region Ostpreußen populär war. Diese herzhaften Fleischbällchen werden in einer cremigen weißen Soße mit Kapern serviert und sind ein echter Klassiker der deutschen Küche. Mit ihrem mild-würzigen Geschmack sind Königsberger Klopse ein Wohlfühlessen, das perfekt für kältere Tage geeignet ist.

Königsberger Klopse
Drucken

Königsberger Klopse Rezept

Original Königsberger Klopse Rezept für 4 Personen.
Gesamtzeit 45 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Für die Königsberger Klopse

  • 500 g Hackfleisch halb Schwein, halb Rind
  • 1 Brötchen altbacken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 2 El Kapern
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Für die Brühe

  • 1 l Wasser
  • 1 Karotte
  • 1 Lauchstange
  • 1 Selleriestange
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 TL Pfefferkörner

Für die Sauce

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Brühe (von den Klopsen)
  • 100 ml Sahne
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Kapern
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

Brötchen einweichen:

  • Das altbackene Brötchen in Wasser einweichen, bis es weich ist, dann gut ausdrücken.

Fleischmasse vorbereiten:

  • Die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne glasig dünsten.
  • Hackfleisch, das ausgedrückte Brötchen, die gedünstete Zwiebel, Ei, Senf, Kapern, Salz, Pfeffer und Muskatnuss in eine Schüssel geben und gut vermengen.

Klopse formen:

  • Aus der Masse gleichmäßige Klopse (Fleischbällchen) formen.

Brühe zubereiten:

  • In einem großen Topf Wasser mit grob geschnittenem Gemüse (Karotte, Lauch, Sellerie), Lorbeerblättern, Pfefferkörnern und Salz zum Kochen bringen.

Klopse garen:

  • Die Klopse in die simmernde Brühe geben und etwa 20 Minuten ziehen lassen, bis sie gar sind.

Sauce zubereiten:

  • Butter in einem Topf schmelzen, Mehl hinzufügen und unter Rühren anschwitzen.
  • Nach und nach die Brühe von den Klopsen einrühren, bis eine sämige Sauce entsteht.
  • Sahne, Zitronensaft und Kapern hinzufügen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren

  • Die Klopse aus der Brühe nehmen, abtropfen lassen und in die Sauce geben.
  • Mit der Sauce übergießen und servieren.

Königsberger Klopse – Häufige Fragen & Antworten

Kann ich die Königsberger Klopse auch ohne Kapern zubereiten?

Ja, Sie können die Kapern weglassen, aber die Kapern geben dem Gericht seinen charakteristischen Geschmack. Es wäre dann eine abgewandelte Version des Originals.

Welche Beilagen passen zu Königsberger Klopsen?

Traditionell werden Original Königsberger Klopse mit Kartoffeln, Kartoffelpüree oder Reis serviert. Auch eingelegtes Gemüse passt gut dazu.

Kann ich die Klopse auch im Voraus zubereiten?

Ja, die Klopse können vorgekocht und in der Brühe aufbewahrt werden. Vor dem Servieren einfach in der Sauce erwärmen.

Wie lange sind die Reste haltbar?

Die Reste können im Kühlschrank bis zu 2 Tage aufbewahrt werden. Zum Aufwärmen empfiehlt sich die Nutzung eines Herds, um die Sauce gleichmäßig zu erwärmen.

Königsberger Klopse - Tipps & Varianten

Tipps zur Zubereitung

  • Hochwertiges Fleisch verwenden: Achten Sie darauf, qualitativ hochwertiges Hackfleisch vom Metzger Ihres Vertrauens zu kaufen. Dies sorgt für einen besseren Geschmack und eine bessere Textur der Klopse.
  • Fleischmasse gut durchkneten: Kneten Sie die Fleischmasse gründlich durch, um eine gleichmäßige Konsistenz zu erreichen. Dies verhindert, dass die Klopse beim Garen auseinanderfallen.
  • Nicht zu viele Klopse gleichzeitig garen: Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, garen Sie die Klopse in kleinen Chargen. So vermeiden Sie, dass das Wasser zu stark abkühlt und die Klopse nicht gleichmäßig garen.
  • Sorgfältig abschmecken: Probieren Sie die Fleischmasse vor dem Formen der Klopse, um sicherzustellen, dass sie ausreichend gewürzt ist. Falls nötig, können Sie die Gewürze anpassen.
  • Sahne für eine cremigere Sauce: Wenn Sie eine besonders cremige Sauce wünschen, können Sie zusätzlich etwas Sahne oder Crème fraîche in die Sauce einrühren.

 

Varianten

Königsberger Klopse mit Kalbfleisch:

Traditionell werden Königsberger Klopse oft mit Kalbfleisch zubereitet. Dies verleiht den Klopsen einen zarteren Geschmack. Ersetzen Sie einfach das Rinderhackfleisch durch Kalbshackfleisch.

Vegetarische Königsberger Klopse:

Für eine vegetarische Variante können Sie das Hackfleisch durch pflanzliche Hackalternativen oder eine Mischung aus gehackten Pilzen und Linsen ersetzen. Passen Sie die Gewürze entsprechend an.

Mit Kapern und Zitronenschale verfeinert:

Geben Sie zusätzlich etwas abgeriebene Zitronenschale zur Sauce, um ihr eine frische, leicht säuerliche Note zu verleihen. Dies harmoniert hervorragend mit den Kapern.

Scharfe Königsberger Klopse:

Fügen Sie eine Prise Cayennepfeffer oder etwas gehackte Chili zur Fleischmasse hinzu, um den Klopsen eine leichte Schärfe zu verleihen. Dies ist eine interessante Variation für Liebhaber von scharfem Essen.

Königsberger Klopse mit Senfsauce:

Ersetzen Sie einen Teil der Brühe durch einen kräftigen Senf. Die Senfsauce gibt den Klopsen eine würzige Note, die hervorragend zu den restlichen Zutaten passt.

Königsberger Klopse mit Kartoffelpüree:

Servieren Sie die Klopse anstelle von Reis mit cremigem Kartoffelpüree. Die Kombination aus der herzhaften Sauce und dem Kartoffelpüree ist besonders sättigend und lecker.

Königsberger Klopse - Ursprung und Herkunft

Königsberger Klopse stammen ursprünglich aus der Stadt Königsberg, dem heutigen Kaliningrad. Der Name leitet sich von dieser Stadt ab, die einst ein kulturelles und kulinarisches Zentrum in Ostpreußen war.
Die Kombination aus Fleisch, Kapern und einer sahnigen Soße ist typisch für die Region und spiegelt die Einflüsse verschiedener Kulturen wider, die Königsberg im Laufe der Jahrhunderte geprägt haben.

Picture of Matthias
Matthias
Hallo, ich bin Matthias, ein leidenschaftlicher Hobbykoch mit einer Vorliebe für herzhafte Gerichte. Besonders angetan haben es mir einfache Rezepte und die italienische Küche. Ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und kreative Kombinationen zu entdecken. Willkommen auf meinem Foodblog, wo ihr eine Vielzahl von traditionellen und herzhaften Rezepten findet, die euch inspirieren sollen!

Königsberger Klopse Inhaltsverzeichnis

Eine Antwort
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Das Rezept teilen

Ähnliche Rezepte wie Königsberger Klopse

Ratatouille

Traditionelles Original Ratatouille Rezept mit Auberginen, Zucchini, Paprika und Kräutern.

Wiener Schnitzel

Original Wiener Schnitzel für knusprig, goldene Panade und zartem, saftigen Kalbsschnitzel.

Stockbrot

Original Stockbrot Rezept für klassische und herzhafte Abende am Lagerfeuer.